, LUKI

01.07.2018 - 20. NWS-Jungschwingertag in Dornach SO

Die Sieger: Jg 01/02 Odermatt Adrian - Jg 03/04 Bucher Yanik - Jg 05/06 Eisenring Florian - Jg 07/08 Scherz Valentin - Jg09/10 Gisler Timo

 

Jahrgang 2001/2002: 24 Teilnehmer, 8 Doppelzweige
Da der Teilverbandskranzer Imobersteg Matthias (Beinwil SO) und auch Joho Philip (Sarmenstorf) wegen Unfall nicht teilnehmen konnten, verkleinerte sich der Favoritenkreis. Von den beiden Kranzschwingern Odermatt Adrian (Liesberg) und Vogel Remo (Bergdietikon) , der im fünften Gang verletzt aufgeben musste, konnte sich letztlich Odermatt Adrian für den Schlussgang qualifizieren. Er gewann nach einer Minute gegen Reinhard Pirmin (Attelwil) mit Kreuzgriff
Jahrgang 2003/2004: 43 Teilnehmer, 14 Doppelzweige.
Bucher Yanik (Rothrist) mit fünf gewonnen Gängen und Hengartner Tobias (Olten) mit vier gewonnen und einem gestellten, zogen einen hervorragenden Tag ein. Im Schlussgang gewann Bucher Yanik nach 5.26 Minute mit Hüfter.
Jahrgang 2005/2006: 53 Teilnehmer, 18 Doppelzweige
Überlegen erreichten Eisenring Florian( Hirschthal) und Erhart Luc (Oberwil) mit 50.00 Punkten den Schlussgang. Das packende Duell gewann Eisenring Florian nach 7.40 Minuten mit innerem Haken Jahrgang 2007/2008: 49 Teilnehmer, 14 Doppelzweige
Im der zwei untersten Altersklasse musste ausgeschwungen werden. Scherz Valentin (Liesberg) gewann überragend gegen Grod Pascal (Rottenschwil) im Schlussgang mit Brienzer in der achten Minute.
Jahrgang 2009/2010: 36 Teilnehmer, 11 Doppelzweige
Bei den Jüngsten qualifizierte sich Gisler Timo (Rumisberg) souverän für den Schlussgang. Er bodigte nach 30 Sekunden Fuchs Micha (Aedermannsdorf) mit Hüfter.

Anzahl Schwinger:  205
Anzahl Zuschauer:  650

Rangliste esv: 
Jungschwinger   Statistik

Alle Bilder: August Köpfli ©